Die wichtigsten Infos zu unseren Kursen

Zu den AGBs 

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Damit wir uns um alle Kursteilnehmer ausreichend kümmern können, arbeiten wir in Kleingruppen. Daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung.
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung weitere Informationen per E-Mail.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass mögliche Anreise- oder Übernachtungkosten in keiner Form berücksichtigt werden können.

 

Online-Schulungen

 

Covid-19

 

Anfahrt & Parkmöglichkeiten

 

Stornobedingungen

Im Falle einer Verhinderung ist eine schriftliche Stornierung per E-Mail erforderlich. Bei einer Stornierung nach dem Anmeldeschluss stellen wir 50 % der Teilnahmegebühr in Rechnung. Bei Nichterscheinen am Veranstaltungstag bzw. Abmeldungen bis 3 Werktage vor Beginn der Veranstaltung wird der gesamte Seminarbeitrag einbehalten bzw. voll in Rechnung gestellt, jedoch werden für den Teilnehmer vorbereitete Unterlagen (sofern vorhanden) nach Zahlungseingang per Post zugesandt. Die Nominierung eines/r Ersatzteilnehmers/In ist zulässig und muss ebenfalls in schriftlicher Form erfolgen. 

 

Wussten Sie, dass Ihre Kurse gefördert werden?


ATS ist als Ausbildungsinstitut TÜV zertifiziert (EN ISO 9001:2015, ISO 21001:2018, ISO 29993:2028) und Teile unserer Schulungen können gefördert werden.

 

Skills Scheck der FFG - Kurse mit Fokus auf Digitalisierung

 

AWS Digitalisierung - Förderprogramm für digitale Projekte

 

KMU Digital

Das Programm unterstützt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in Österreich dabei, Digitalisierungsprojekte zu konzipieren, umzusetzen und in den Markt überzuführen. Start im Mai 2024

 

KWF Kärnten - Qualifizierungs.IMPULS
Aus- und Weiterbildungen bei zertifizierten Bildungseinrichtungen, Sie können bis zu 50 % der Kosten zurückbekommen. Projektzeitraum: ein bis zwei Jahre und Sie können auch mehrere kleine Aus- oder Weiterbildungen in dieser Zeit absolvieren und fördern lassen.
Projekte bis maximal 16.000,00 €, Kosten für Qualifizierung mind. 1.000,00 €

 

KFW Kärnten - Digitalisierungs.IMPULS
Digitalisierungsprojekte innerhalb der drei Schwerpunkte E-Commerce, Geschäftsprozesse und IT-Sicherheit. Förderung für Kleinst- und Kleinunternehmen, Projektkosten von 5.000,00 bis 25.000,00 €.

Einreichung: 1. März bis 30. Sept. 2024 

 

Kursförderung des AMS

Voraussetzung: Sie sind beim AMS angemeldet und beziehen Arbeitslosengeld.

 

ZAM Stiftung der steirischen Zentren für Ausbildungsmanagement

Die ZAM-Steiermark GmbH arbeitet an der Schnittstelle zwischen Unternehmen, die qualifiziertes Fachpersonal suchen, und Frauen, die sich beruflich weiterentwickeln wollen.

 

tuev 21001 29993 24

 

Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft, verwenden wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns, anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern