Szervita Square Building | DVM Group, dvmgroup.com, Ungarn

Archicad 26 - Im Team geht alles.

Der Fokous von Archicad 26 liegt auf neuen Arbeitsweisen in hybriden Umgebungen und neuen Ansätzen für eine innovative Zusammenarbeit. Die Erfahrung der letzten 40 Jahre und die Anregungen von Kunden bringen eine Menge Neuigkeiten für die neue Version. Mit Archicad 26 erhalten Sie das Maximum an Teamwork, Kollaboration, Austausch und Interoperabilität.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie für Archicad eine Graphisoft ID benötigen.

 

Archicad 26 Broschüre

Erfahren Sie die Neuigkeiten im Updatekurs

 

Die Neuerungen auf einen Blick


Gemeinsam an einem Modell. Von jedem Ort aus.

BIM Projekte werden durch die Menge an Daten und involvierte Stakeholder immer größer. Mit der ausgereiften Teamwork-Technologie von Archicad 26 sind  Sie dafür bestens gerüstet. Die Navigation erfolgt leicht und intuitiv.

 

Allein und im Team: Archicad 26 macht vieles einfacher

Mehr Produktivität und Effizienz beim Entwerfen durch ein verbessertes Attribute-Management, Suchfeld im Navigator,  verbesserte Oberflächenüberschreibungen bei Bauteilen, Objekterstellung mit dem Library Part Maker,  erweiterte Küchenbibliothek. Weitere Infos

 

Schnellere und präzisere Projektdokumentation

gleichzeitige Auswahl von Regeln, Filterfunktionen, Autotexte bei Masterlayouts,  grafische Überschreibung von Bauteilen, erleichterte Höhenbemaßung von Decken und Böden in Grundrissen, modellbasierte Mengenermittlung. Weitere Infos

 

Hochqualitative Renderings und Visualisierungen

durch neue und verbesserte Oberflächen sowie neue Möbel-Bibliotheken. Zusätzlicher Oberflächenkatalog für Servicevertragskunden.

 

Verbesserte Visualisierungen

Archicad 26 hat eine Reihe von Visualisierungsprogrammen integriert. Durch einen leistungsstarken 3D-Modellexport mit einem einfacheren, informativeren Publisher-Workflow und einer unaufwändigen Steuerung der Texturgröße wird die Dateigröße und die Echtzeit optimiert. Mit Archicad 26 ist auch ein BIMx Viewer in die BIMcloud integriert und liefert nun dieselben BIMx Funktionen auf allen Desktop- und mobilen Plattformen. Weitere Infos

 

Tragwerksplaner: Willkommen bei Archicad

Mit dem Tragwerksanalyse-Modell können Tragwerksplanende den Architektur-Entwurf bestens für ihre statischen Berechnungen vorbereiten, erste Überprüfungen vornehmen und Bauteile über selbst definierte Regeln verbinden. Danach kann das Modell direkt in das Statik-Programm exportiert und dort weiterbearbeitet und berechnet werden. So funktioniert integrale Planung.

 

Offen für jede Kollaboration. Mit OpenBIM.

OpenBIM funktioniert. Archicad unterstützt mehr als 40 Export- und Importformate, u.a. DWG, PDF, XLS, IFC und BFC und ist mit nahezu jeder Bausoftware kompatibel. Das gilt für Ausschreibungen, Haustechnik, Holz-/Metallbau, Tragwerksplanung bis zur Energieberechnung und Facility Management. Weitere Infos

 

Mehr als nur Schnittstellen. Echtes Zusammenspiel

Archicad 26 bietet hervorragende Möglichkeiten zur An- und Einbindung anderer Programme, etwa zur Planung der Haustechnik, zur Modellüberpüfung und zur Modellierung komplexer Baukörper. Das ermöglicht das Zusammenarbeiten mit Revit durch den Import von RFA und die Umwandlung in GDL-Objekte. Komplexe Kreationen mit Rhino/Grasshopper können einfach in Archicad 26 integriert werden. Zur perfekten Visualisierung kommen Sie mit Schnittstellen zu Live-Renderings wie Enscape, Twinmotion oder Lumion. Oder sie nutzen die Live-Anbindung zu Solibri zur Modellüberprüfung.

 

Weitere Informationen


 

Archicad 26 Broschüren


 

Unsere Archicad-Schulungen


 

So steigen Sie auf Archicad 26 um


  1. Falls noch nicht vorhanden, erstellen Sie eine Graphisoft ID
  2. Überprüfen Sie die Systemanforderungen
  3. Es gibt zwei alternative Schlüssel: Hardware Key (USB-Stick), Software Key: ein virtueller Schlüssel, den Sie auf Ihren Computer herunterladen)
  4. Laden Sie Archicad 26 herunter
  5. So installieren Sie Archicad
    a) Geben Sie alle ausgeliehenen Lizenzen zurück
    b) Deaktivieren Sie Ihren Virenscanner
    c) Stellen Sie sicher, dass Sie Administratorenrechte haben
    d) Starten Sie den Installer und folgen Sie den Installationsanweisungen
    e) Aktualisieren Sie Ihre Lizenzen mit dem License Manager Tool (wird mit Archicad installiert)
    f) Starten Sie Archicad und melden Sie sich mit Ihrer Graphisoft ID an
  6. Migration von bestehenden Projekten

 

Starten Sie mit Archicad 26 durch!

 

Produktanfrage

 

Fotocredits: Szervita Square Building | DVM Group, dvmgroup.com, Ungarn

Wir verwenden Cookies
Damit die Website fehlerfrei läuft verwenden, wir kleine 'Kekse'. Einige dieser Cookies sind unbedingt notwendig, andere erlauben uns, anonymisierte Nutzerstatistiken abzurufen. Detaillierte Informationen stehen in unserer Datenschutzerklärung.
Ich erlaube Cookies für folgende Zwecke:
Speichern